Schnellnavigation:

onlinetaste
Zur Väterseite

Bevollmächtigte

Die Funktion der Bevollmächtigten ist eine Besonderheit von DONUM VITAE.
Der/die Bevollmächtigte vertritt den Landesvorstand von DONUM VITAE in Bayern e.V. an der örtlichen Beratungsstelle.
Er/sie arbeitet eng mit dem Leiter/der Leiterin der Beratungsstelle zusammen.

Zu seinen/ihren Aufgaben gehört u. a.

  • Personalverantwortung und Personalpflege
  • Haushaltsplanung und Förderanträge
  • Er/sie hat rechtskräftige Unterschriftsvollmacht im Finanzbereich
  • Er/sie repräsentiert den Verein in der Öffentlichkeit

  

Frau Waltraut Nitsche

 Die Beratungsinitiative Schwaben (B.I.S.)

ist ein regionaler Zusammenschluss der drei schwäbischen Beratungsstellen.

Unser gemeinsames Ziel ist es:

  • für eine solide finanzielle Basis der Beratungsstellen zu sorgen
  • weitere Mitglieder zu werben und für die Mitarbeit zu begeistern
  • den fachlichen Austausch zwischen den schwäbischen Beratungsstellen zu fördern
  • das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiterinnen zu stärken, z. B. durch Orientierungstag und Betriebsausflug
  • das christliche Leitbild in der Beratungsstelle umzusetzen und gemeinsam weiterzuentwickeln

Als ehrenamtliche Bevollmächtigte unterstützen Günter Dorn, Viktoria Frühwald (Augsburg), Dr. Ingrid Fickler, Karl Pagany (Memmingen), Waltraut Nitsche (Neu-Ulm) und Gertraud Reißner (Außenstelle Nördlingen) die Beratungsstellen in Augsburg, Memmingen und Neu-Ulm.