Schnellnavigation:

onlinetaste
Zur Väterseite

Schwangerschaftskonfliktberatung

Bei DONUM VITAE erwartet Sie ein geschützter Rahmen für ein vertrauliches, auf Wunsch anonymes Gespräch. Sie sprechen mit einer qualifizierten Beraterin, einem qualifizierten Berater, die sich Zeit nehmen, Ihnen zuhören, Sie ausführlich und sorgsam beraten und Sie in Ihrer besonderen Lebenssituation ernst nehmen.

Unser Ziel ist, Frauen und Männer im Schwangerschaftskonflikt mit Ihren Sorgen aufzufangen und Hilfestellung bei der Klärung und Bewältigung der Probleme zu geben - denn wir wissen, es gibt Zeitpunkte, die könnten nicht ungünstiger sein für eine Schwangerschaft.

Im Beratungsgespräch erhalten Sie Informationen über die Rechtslage und Aufklärung über den Ablauf eines Schwangerschaftsabbruches.

  • Unsere Beratung ist ergebnisoffen und zielorientiert. Wir unterstützen Sie dabei, eine eigenständige Entscheidung zu treffen. Jederzeit können Sie Personen Ihres Vertrauens zur Beratung mitbringen.
  • In der Beratung gehen wir auf Ihre konkrete Lebenssituation ein und sprechen über Ihre Beweggründe für einen Schwangerschaftsabbruch.
    Gleichzeitig suchen wir mit Ihnen nach Perspektiven für ein Leben mit dem Kind.
  • Neben der psychosozialen Beratung kann die Vermittlung von sozialer, materieller und finanzieller Unterstützung für Sie wichtig sein.
  • Wenn Sie innerhalb der ersten 12 Wochen einen Schwangerschaftsabbruch in Betracht ziehen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, eine staatliche anerkannte Schwangerenberatungsstelle aufzusuchen. Zwischen der Beratung und dem Schwangerschaftsabbruch müssen 3 volle Tage liegen.
  • Auf Wunsch erhalten Sie nach Abschluss der Beratung die erforderliche Beratungsbescheinigung.
  • Wenn Sie nach einem Schwangerschaftsabbruch das Bedürfnis nach weiteren Gesprächen haben, ist die Beraterin selbstverständlich für Sie da.

       

Bei uns erhalten Sie kurzfristig einen Termin.
Eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie
hier

gefördert durch: